Wednesday, September 21

Muttergefühle

Im österreichischen Fernsehen läuft derzeit einer den üblichen Castingshow und obwohl ich den Format nicht mag, fühlt sich der patriotische Anteil der Familie verpflichtet, sich die Sendung anzuschauen.
Für mich heißt meistens hemmugslos und ungestört "ran an die (Stick)Maschine" und beame mich in meiner Arbeit einfach weg : jeder soll seine Berufung nachgehen :)

Auch hier bei uns wie in jedem Castingshow, selten nur ganz selten gibt´s Grund zum Lob aber am Freitag müsste ich alles Fallen lassen und mich von lauter Lachkrämpfe am Sofa hinsetzten und mir die Frau gründlich zuhören.

Ich hoffe, meine deutsche Gäste verstehen vom markaten österreichschen Text ein bisschen mehr als den vom Nachbarland importierten Juror SIDO aber nur zur Einleitung, die ganz  lustige und begabte Frau erzählt von Höhen und Tiefe der Mutterschaft.

Ich kann nur sagen  ♥ E M P F E L E N S W E R T ♥

5 comments:

Michaela said...

huhu
sie war wirklich spiiitze, ich hoffe sie kommt ganz weit :-)
schaue oft bei dir vorbei, mal zeit etwas zu schreiben ;-)
liebe wienerische grüße
michaela

Streuterklamotte said...

Ich hab herzlich gelacht!!! Und das schon am Morgen - na, da kann der Tag jetzt kommen, egal wie und womit!!

Ganz liebe Grüße!!!

Tagpflückerin said...

Jessasna, da habe ich aber was verpasst! Wie haben die Juroren den reagiert? Die schaun ja etwas arg streng.
lg Tagpflückerin

Adele said...

Ich find di Frau super genial :-)
Hoff wir kriegen noch ein bissl was von ihr zu hören/sehen.

Muthase said...

hallo!

ich werde mein glück am feschmarkt versuchen... mal sehen wies wird. ich werds aber eh noch am blgbewerben. ich freu mich natürlich über besuch, also unbedingt weitererzählen :)

alles liebe
Isabelle