Tuesday, June 14

Sabato italiano / wie ein Würstel!

Sapete che mi sento un pó come un würstel nell'hotdog?!??? Sí, proprio in mezzo !
E voi dite : in mezzo a cosa?!?
A tante cose! Ma creativamente parlando,  in mezzo a due mondi : quello della cretivitá italiana, e quello della creativitá tedesca e semmai anche dei paesi del Nord.

Habe ich euch mal verraten, dass ich manchmal mich wie einen Würstel in einem Hotdog fühle?
Wie genau? Tja, also... in der Mitte!
In der Mitte wovon, fragt ihr euch bestimmt!Also, ehrlich gesagt, in der Mitte von viele Sachen ;o) aber so kreativ-technisch fühle ich mich in der Mitte von zwei Kulturen : die Deutschsprachige und aus den Norden und die Italienische.

E ve lo dico proprio sinceramente, che io qua in mezzo ci stó proprio bene. Anzi benone!
Peró mi sembra un pó ingiusto starci qua tutta comoda - quasi - sola soletta, e come ben diceva allora il buon Cesare Ragazzi "sono sola qui ma con in testa la mia idea meravigliosa!"

Und ich muss euch gestehen, ich fühle mich pudelwohl hier, allerdings finde ich es wirklisch schade, dass sprachbedingt keinen regen Austausch zwischen die zwei Welten wirklich stattfindet.
In Italien wird selten auch auf Englisch gebloggt und teilweise so läßig geschrieben, dass sogar die besten "Translators" sich nicht wirklich zu recht finden.

Ich bin überzeugt, dass die Kreativität aus dem Norden - und hier meine ich, alles was über die italienischen Grenzen geht :) - sehr wohl eine Resonanz in Italien finden kann und wird.

Ma voi ve la ricordate quella meravigliosa canzone di Sergio Caputo "Un sabato italiano" ?!?
Che faceva
                                                     e sembra un sabato qualunque,
un sabato italiano
il peggio sembra essere passato
la notte sembra un dirigibile
che ti porta via,
                                                                       lontaaaaaaaaano

Proprio cosí, ho deciso, di creare un appuntamento regolare  (piú o meno, vedremo!) tutto in italiano con un blog di lingua tedesca.

Daher habe ich beschlossen, einen mehr oder weniger reglmäßigen Termin in meinem Blog aufzurufen und zwar am Samstag.
Es wird ein offenes Fenster auf dem deustchsprachigen Blogwelt  für alle Italienerinnen sein, die mehr wissen möchten, neugierig stöbern wollen und vielleicht sich auch anders inspirieren lassen können

Come funziona?

Io mi scelgo un bel blog tra quelli numerosissimi della comunitá creativa in lingua tedesca, vi presento l'autrice, quello che fa e cosa le piace e poi magari se ci riesco  vi traduco in italiano un tutorial schizzato fuori dalla materia grigia di questa creativa......
Insomma, due piccioni con una fava ;o) non solo date una sbirciatina oltre confine, ma anche vi prendete semmai qualche spunto comodamente nella Vostra madre lingua .

Che ne dite? Vi piace l'idea ?


Ich werde ab und zu am Samstag einen Blog bei mir gastieren, über die kreative Seele dahinter berichten, ihre Lieben und Vorlieben sowie Projekte und Interessen präsentieren und vielleicht darf ich sogar eine Freebie Anleitung für das italienische Publikum übersetzten.
Es liegt eine Frage in der Luft : wieso nicht umgekehrt? Also ein italienischer Blog auf Deutsch präsentieren ?
Weil ich derzeit "besser" mit den deutschsprachigen Craft Community vertraut bin und weil ich glaube, in meiner Muttersprache zu übersetzten, fällt mir derzeit weniger schwer.
Aber ich würde mich wirklich freuen, wenn es bald eine "Retourkutsche" geben wird.
Ich kann euch nur vesrprechen, ich werde die Augen gaaaaaaanz weit offen halten und sobald ich was Interessantes entdecke, werde ich sofort berichten.

Bis dahin bedanke ich mich bei alle meine deutschsprachigen Lesern, die ab und zu einen Samstagbeitrag auf Italienisch mit Fassung ertragen werden.
Und bedanke ich mich auch schon im Voraus bei jener Bloggerinnen, die mir den Vertrauen schenken werden und ihre Blogs für die italienische Community öffnen.
In diesem Sinne

arrivederci a presto !

7 comments:

Alessia said...

me gusta muchissimo!!!
e se ti va potresti ancha fare il contrario...giusto per ricordare che Italian Style è unico...ah aha ah, scusa, ma divento molto patriottica quando si tratta di mostrare le cose belle che l'Italia ha creato e che continua a fare!
Ciao

Lillith Rose said...

Geniale Idee !!!
Liebe Grüße Yvonne

kitzkatz said...

Das klingt ja super! :-)
(Und hat mit Würstel gar nix zu tun ...)
LG Anneliese

Beta said...

A me tantTISSimo... ;D non vedo l'ora!!!!

Dagmar said...

Du wirst noch in DiYS Bloggerinnengeschichte eingehen!

Muthase said...

Coole Idee! Klingt nach ner Menge Arbeit! Und ich von den italienischen bloggerinnen hab ich ebenso noch nix mitbekOmmen. Wuerde mich auch interessieren, für die ferne Zukunft :) die sorachbarriere ist doof, in zwei Sprachen zu bloggen ist extrem aufwendig und ich hab mich bei meinen zweisprachigen posts gefragt: liest das wer?
Lg
Isabelle

EinGEMACHTES von Anique said...

Jetzt hab's auch ich verstanden und finde die Idee ausgezeichnet.

LG und ein schönes Wochenende
Anique