Wednesday, June 22

Underwear

Beim Auspacken hasse ich nach der Wäsche in dem Koffer wühlen zu müssen.
Und schon lange denke ich an einem niedlichen Reisewäschetragesackerl, wo gerade mal das Notwendigste für ein verlängertes Wochenende schwupptiwupps schnell verschwinden kann.

Christine war so lieb meinem Wunsch nach einer dazu passende Stickdatei zu verwirklichen und da ist es auch prompt für die nächste Reise das Sackerl fertig geworden.

Ma quanto odio io andare a rovistare nei meandri delle valige quando le disfo, alla disperata ricerca della biancheria intima. E'da tempo che penso ad un sacchettino per la biancheria da viaggio, giusto per farci star dentro due robine per il fine settimana.

E Christine é un tesoro tale da aver soddisfatto le mie richieste e preparato un file per la ricamatrice proprio come volevo io. Cosí mi sono data da fare e il primo sacchettino é pronto proprio giusto in tempo per il prossimo imminente viaggetto.
Aber das wird nicht für mich sein, sondern für Laura.
Ein kleines Mitbringsel für meine süße Mrs- de-elfjes, die schon gespannt und vollen Tatendrang auf uns wartet.
Wir machen uns auf den Weg nach Nürnberg und lassen wir uns dort die deutsche Sonne auf dem Bauch hoffentlich scheinen. Faulenzen, grillen, quatschen und uns es fein machen - also das Übliche halt mit Mrs.de-elfjes.....ob sie wohl irgendwie eine Stoff-wühl-bude für mich parat haben wird?
Jetzt wo ich hoch und heilig versprochen habe, ich kaufe keine Stoffe mehr.....

Ma io non ne saró la beneficiaria, bensí Laura! Un piccolo pensierino per la mia adorata Mrs. de-elfjies che giá vi ho presentato e che ci stá giá aspettando a braccia aperte e piena di programmi per il fine settimana.
In cima alla lista c'é il Playmobil Fun Park - i bambini non stanno giá nella pelle! E poi tanto dolce far niente sotto il sole teutonico, con in mente solo poltrire, fare la griglia e il bagno nel laghetto del campeggio . Chissá se Mrs.de-elfjes ha poi in serbo per me un negozietto misterioso per andare a cercare stoffe insieme?!?? Manná e proprio ora che mi sono giurata di non comperare piú nulla finché non ho finito le scorte !


Und am Samstag bitte nicht wieder erschrecken!
Es wird wieder italienische Flair hier zu spüren sein. Diesmal auch ein bisschen mit kribbelnden Gefühle in Bauch verbunden, denn meine nächste Gastbloggerin ist auf ihre Art und Weise schon was gaaaaaaaaaanz spezial für mich .....aber verraten möchte ich nichts!
An dem Tag einfach auf dem Link von der Gasbloggerin bei mir klicken und ihr kommt automatisch zu ihrem Blog und dem Interview auf Deutsch .....nicht, dass ihr dann wieder klagt, ich vernachläßige ♥ euch ♥

E sabato mi raccomando, di nuovo qui tutte pronte per il prossima appuntamento con il Sabato Italiano  che sará nuovamente una sorpresona con una cretiva tutta speciale e un passo-passo a me particolarmente caro. E non siate cosí timide sú, lasciate un commento se non a me almeno alla mia ospite che lo sappiamo tutti, i commenti fanno bene ....sempre ;o)

3 comments:

Dagmar said...

Ja wie süß ist das denn? Sowas muss ich wirklich auch haben! Du übertriffst dich ja am laufenden Band!

cogito ergo suo said...

also meine Liebe, nicht Einfaches als das! Du wünscht es dir und ich sitze schon an der Sticki :o)

Ich glaube sowas ist wirklich eine klassische Utility für uns over 30ty .... es hat ein Hauch von alten Wäscheschränke (ohne Motten!!) und Omas Kommode.
Ob's die jüngere Generation auch so interpretieren wird, kann ich Dir erst in ein paar Tage erzählen....schlimmstensfall bleibt ein paar Jahre in einem Schrank vergessen und erst dann mit Freude wieder entedckt!

AntFriAnn said...

also asl noch nicht ganz over 30 würd ich dieses Wäschesäckle auch nehmen.. brauch nur ne Stickmaschine *g*

LG und schöne Tage, Antje