Tuesday, December 14

Serviettenring trés chic / Portatovaglioli di classe

Haben Eure kinder auch diesen ON/OFF Modus?
Zuerst sind sie krank und so KO, dass man jede zehn Minuten kontrollieren muss, ob sie noch am Leben sind.
Aber sobald das eifrige Immunsystem beschlossen hat, die Viren zu bekämpfen, sind sie zwar weitherin krank aber so voll mit Energie und Tatendrag, dass man sie nur als stiller Beobachter durch diese Phase begleiten kann.

I vostri bambini, hanno anche loro il pulsante ON/OFF?  Prima sono talmente malati che noi mamme andiamo a sentire ogni quarto d'ora se respirano. E poi, non appena il sistema immunitario si mette in moto, sono sí ammalti ma carichi di energia e di voglia di fare, che la mamma fa meglio ad osservarli interte e da lontano

Bei Kinder in der Trotzphase ist zurückhaltende Beobachtung nicht nur ratsam, sonder auch lebenserhaltend...für den Beobachter, wohl gemeint! 

Per bambini in fase di ribellione perenne, é opportuno che l'osserviazione avvenga in religioso silenzio...non solo é oppurtuno, ma é anche un modo per sopravvirere...per l'osservatore, s'intende!

Und während ich Mathilde beobachten dürfte, habe ich die Lösung für meine Weihnachtstischdeko gefunden.

Ich fand immer Servettienringe dekadent und unnötig, eigentlich!

E mentre mi era permesso osservare Mathilde in silenzio, ho trovato la soluzione per la mia decorazione della  tavola di Natale.

Ho sempre pensato che i protatovaglioli siano inutili e anche molto decadenti, per la veritá!

Aber mit den Pimpicuffs findet dieser Accessoire eine neue stylische Dimension....obwohl, wenn ich es mir ganz gut überlege, eine Psychofuchs-Pimpicuff wäre noch trendy-ger!

Ma con le Pimpicuff questo accessorio risorge dalle ceneri come l'Araba Fenice..... per quanto, mi manca ancora una Pimpicuff con la Florafox, che renderebbe il tutto moooolto, ma mooolto piú trendy!

Non posso smettere di pensare :
PIMPINELLA for PRESIDENT!







Ach Gott.... ich kann nicht aufhören zu denken:
PIMPINELLA for PRESIDENT!

















4 comments:

Little Missy said...

ui, die sind suuuuuuper geworden :)

und wie ich sehe hat es auch auf Leder geklappt - kann sein, dass ich dich bald nach Tipps fragen gehe ;-)

GLG

cogito ergo suo said...

Kann sein...kann sein.... :oD

Falls Mathilde noch einmal krank wird, werde ich mich noch was Neues gegen Frust und Verzweifelung überlegen müssen :o)))

Alex said...

Hey, die sehen toll aus. Hat dir Sabine helfen können bezüglich Leder besticken.

Lg
Alex

cogito ergo suo said...

es ist wirklich ganz easy :o)
Beim Leder braucht man eigentlich nichts beachten. Wichtig ist nur - das Leder nicht einspannen (sonst hat man abdrücke) - ich habe einfach Sprühkleber genommen.
Und ich würde keine Lacemuster (sehr hohe Stichdichte) sticken - was bei Leder sowieso keinen Sinn machen würde.