Friday, December 16

Ich hab' ein schönes Haus von Stein ....

...... es ist so sicher und so fein"


So teuer aber auch ungemein .......


Um passende Gutscheine als Weihnachtsgeschenk für die "Baufräulein" in unserem Verwandtenkreis zu überreichen, habe ich lange nach einer dezente und stilvollen Möglichkeit gesucht.


Geldgeschenke sind leider mit ein bisschen Unwohlsein behaftet, denn man weiß es nie, wie man sie "richtig" überreichen kann.
Allerdings jeder freut sich über eine kleine Finanzspritze und wenn das haus erst mal fertig ist, ist auch jeder Cent herzlichst willkommen.



Das niedliche Häuschen von der Lieblingstante kommt zwar als kleines Pölsterchen ITH aber kann genau so gut als Täschchen verarbeitet werden. 

Die nächste werden bestimmt  Kirschkernkissen und Duftsäckchen!

2 comments:

Dagmar said...

Na wie süß ist das denn? Zucker!
Da hast Dich doch wieder mal selbst übertroffen!

Conny's Cottage said...

Das ist ja Herzallerliebst.Sooo nieldich


Sei lieb gegruesst von Conny

Ich wuesche dir und deinem Lieben ach eine wundervolle und Stressfreihe Weihnachtszeit.